Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich: 02275-919644
Hotline: 02275-919644 | Homematic Shop
Logo

Homematic IP Hausautomation
und Gebäudeautomation

Homematic IP Hausautomation
und Gebäudeautomation

contronics GmbH
Automationssysteme

02275 / 9196-44
office@contronics.de

Telefon Beratung

Technik-Trends und Aktuelles

contronics Blog - Technik Trends

Mit dem contronics Technik-Update informieren wir Sie über die neuesten Entwicklungen und Trends der Technikwelt.

Ob smarte Geräte oder Gadgets, intelligente Wohnkonzepte oder neue Automatisierungslösungen, wir halten Sie auf dem Laufenden.

Testen Sie die neue Homematic IP App

Bereits jetzt können interessierte Nutzer die neue App in einer Beta-Version testen.

Wir stellen Ihnen die neue App vor und zeigen Ihnen, wie die Installation unter Android und iOS funktioniert. So werden Sie zum Betatester.

Zum Beitrag

KfW-Förderung der eigenen PV-Anlage

Mit einer eigenen Photovoltaikanlage sparen Sie umweltfreundlich Energiekosten bei gleichzeitiger Unabhängigkeit von Energieversorgern.

Wie Bund, Länder und Kommunen Privathaushalte 2024 bei der Finanzierung unterstützen, haben wir uns in diesem Beitrag angeschaut.

Zum Beitrag

Das Smartphone als Schlüssel: Smarte Türschlösser vereinen Sicherheit und Komfort

Unsere vernetzte Welt beginnt bereits an unserer Haustüre. Smart Locks ersetzen inzwischen immer häufiger unsere traditionellen Türschlösser.

Wir haben uns alle Funktionen und Vorteile eines intelligenten Türschlosses angeschaut, die nicht nur den Komfort, sondern gleichzeitig auch die Sicherheit unseres Zuhauses erhöhen.

Zum Beitrag

CSA: Neues Label für sichere Smart Home Produkte

Doch durch die zunehmende Vernetzung unserer Geräte wird der Schutz unserer persönlichen Daten zunehmend wichtiger.

Ein neues Label soll nun sichere Smart Home Produkte kennzeichnen. Wir haben uns angeschaut, wer hinter dem neuen Sicherheits-Logo steckt und welche Anforderungen die Geräte erfüllen müssen, um es zu erhalten.

Zum Beitrag

Die EEBUS-Schnittstelle vorgestellt

Kurz gesagt ermöglicht die Schnittstelle die Vernetzung des Energiemanagements mit eigener PV-Anlage.

Was genau der Kommunikationsstandard zur intelligenten Vernetzung von Haushaltsgeräten und Anwendungen zur Energieeffizienz ermöglicht und wie es funktioniert, haben wir uns genauer angeschaut.

Zum Beitrag

Homematic IP Neuheiten von der Light + Building 2024

Auf der Light + Building 2024 präsentierte sich Homematic IP mit eigenem Stand und zeigte den Besuchern zahlreiche Neuheiten.

Wir fassen zusammen, was zu den neuen Geräten und Funktionen bekannt ist, lassen es uns aber nicht nehmen, ein wenig darüber zu spekulieren, was noch nicht bekannt ist.

Zum Beitrag

Konzept: KI-Smartphones in Zukunft ohne Apps?

Wird die künstliche Intelligenz die Art und Weise verändern, wie wir unser Smartphone nutzen? Werden Apps in Zukunft überflüssig? Das nun von der Deutschen Telekom vorgestellte KI-Handy zeigt ein sich selbst generierendes Interface anstelle der einzelnen Apps.

Wir haben uns angeschaut, wie sich die Telekom das Smartphone der Zukunft ohne Apps vorstellt..

Zum Beitrag

Neu: Homematic IP Sensoren zur smarten Messung des Stromverbrauchs

Das Smart Home System Homematic IP hat drei Schnittstellen vorgestellt, mit denen Sie einen vollständigen Überblick über Ihren Stromverbrauch erhalten.

Wir haben uns die Sensoren angeschaut und geben Ihnen einen kurzen Überblick über die Funktionsweise und Nutzungsmöglichkeiten der neuen Geräte.

Zum Beitrag

Smart Glasses – Wird 2024 das Jahr der KI-Brillen?

Smart Glasses sind Brillen, die mit intelligenter Technologie ausgestattet sind und ein Display vor die Augen einer Person bringen, um sie in Echtzeit mit Daten und Informationen zu unterstützen.

In diesem Beitrag schauen auch wir uns den Markt der KI-Brillen einmal genauer an und werfen einen Blick auf Funktionen und Einsatzbereiche.

Zum Beitrag

Smartphone Displays aus transparentem Holz

Smartphone-Displays bestehen aus widerstandsfähigem Glas oder Kunststoff.

Forscher:innen arbeiten an einer nachhaltigen Alternative, die zudem 10-mal stärker als Glas sein soll: Transparentes Holz.

Wir haben es uns angeschaut, wie das Holz durchsichtig wird.

Zum Beitrag

Unsere Highlights der CES 2024

Vom 09.– 12. Januar fand in Las Vegas die Technikmesse CES statt. Dort versammelt sich alles, was in den Bereichen IT, Unterhaltungselektronik und Smart Home Rang und Namen hat und stellt Neuigkeiten rund um Technik für zu Hause vor.

Hier stellen wir ein paar unserer Highlights aus diesem Jahr vor.

Zum Beitrag

3D-Karte des eigenen Zuhauses erstellen

Ein neuer Ansatz zur Steuerung von Smart Home Komponenten ist eine übersichtliche Karte der eigenen vier Wände, auf der alle Geräte sofort sichtbar sind und sich bedienen lassen. Mit Map View hat Amazon ein solches Alexa-Feature angekündigt.

Wir haben uns das neue Tool angeschaut und stellen es Ihnen in unserem Beitrag vor.

Zum Beitrag

Smart City – Die Stadt der Zukunft

Wie sieht die Zukunft digitaler Vernetzung aus? Die eigenen vier Wände sind keinesfalls die Grenze. Ganz im Gegenteil.

In Zukunft werden ganze Städte intelligent vernetzt sein.

Was in einer solchen Stadt, einer Smart City, möglich sein wird und wo ihr einiges davon schon heute erleben könnt, erfahrt ihr im Beitrag.

Zum Beitrag

Home Assistant – Letztes Update 2023 & Ende des „Year oft the Voice“

Für Home Assistant wurde vor ein paar Tagen das letzte Update für dieses Jahr veröffentlicht. Wir haben uns das letzte Release angeschaut und informieren über die Neuerungen.

Mehr dazu und zum Ende des „Year oft he Voice“ bei Home Assistant erfahren Sie im Beitrag.

Zum Beitrag

Mediola: Die neue Matter Bridge für Homematic IP

Nutzen Sie Smart Home Geräte, die den Matter-Standard unterstützen? Falls Sie gleichzeitig Homematic IP Komponenten einsetzen, gibt es bald eine einfache Möglichkeit, diese in Ihr bestehendes Matter-System zu integrieren und mit Matter Geräten gemeinsam zu verwenden.

Hier erfahren Sie, was Sie benötigen und wie es funktioniert.

Zum Beitrag

Die zentrale Steuerungs-App von Mediola

Ziel von Mediola ist es, Geräte unterschiedlicher Hersteller, die untereinander nicht kompatibel sind, in ein homogenes Gesamtsystem mit einer zentralen Steuerungs-App zu vereinen, die Sie individuell und frei selbst gestalten.

In diesem Beitrag stellen wir Ihnen das Konzept und die Software genauer vor.

Zum Beitrag

E-Auto fahren und Geld verdienen – Der THG-Bonus

Bei der THG-Quote handelt es sich um die sogenannte Treibhausgasminderungsquote. Sie schreibt Firmen, die Otto- und Dieselkraftstoffe in den Verkehr bringen, vor, klimaschädliche Treibhausgase zu reduzieren.

Was es mit dieser THG-Quote auf sich hat und wie Sie als Fahrer eines E-Autos damit Geld verdienen, erläutern wir in unserem Beitrag.

Zum Beitrag

ioBroker – Zwei Anwendungsbeispiele

Der Smart Home Markt hat sich vielseitig entwickelt und es gibt inzwischen zahlreiche Hersteller. Richtig smart wird das Zuhause, wenn Sie die verschiedenen Geräte kombinieren.

In diesem Beitrag beschreiben wir zwei mögliche Automatisierungen, die das Verlassen und Betreten des Hauses intelligent unterstützen und den Alltag erleichtern.

Zum Beitrag

ioBroker – Die Smart Home Software kurz vorgestellt

ioBroker ist eine Open-Source-Plattform, die als zentrale Steuerungseinheit für Smart Homes dient.

Die Software ermöglicht dabei die Integration und die Steuerung verschiedener Geräte und Protokolle unter einem einheitlichen System.

Hier stellen wir die ioBroker Software kurz vor.

Zum Beitrag

Unkomplizierte Funk-Einzelraumregelung für die Fußbodenheizung

Durch unsere Leidenschaft für Hausautomation beschäftigen wir uns Jahr für Jahr zum Start der Heizsaison mit intelligenten Lösungen, die Energie- und Heizkosten einsparen.

Die EUROSTER Funk-Fußbodenheizungssteuerung ist eine solche Lösung.

Hier stellen wir Ihnen das System vor.

Zum Beitrag

5 schnelle Tipps für smarte Sicherheit

Pünktlich zum Start der dunklen Jahreszeit fand vor Kurzem der Tag des Einbruchschutzes statt. In diesem Jahr bereits zum zwölften Mal. Die Polizei nutzt diesen Tag, um über wichtige Sicherheitsmaßnahmen zu informieren, die das Einbruchrisiko reduzieren sollen.

Wir möchten den Tag nachträglich zum Anlass nehmen, Ihnen fünf schnelle und smarte Tipps für mehr Sicherheit zu geben.

Zum Beitrag

Home Assistant – Anwendungsbereiche

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen die Anwendungsbereiche zeigen, bei denen die Steuerungssoftware zum Einsatz kommt: Sie verbindet Geräte unterschiedlicher Hersteller zu gemeinsamen Anwendungen miteinander.

Homematic IP, Sonos und Philips Hue smart miteinander vernetzen? Kein Problem. Hier geht es direkt zum Anwendungsbeispiel.

Zum Beitrag

Home Assistant – Kurz vorgestellt

Home Assistant ist eine kostenlose Open Source (quelloffene) Software zur Hausautomation. Sie dient als zentrales Steuerungssystem in einem Smart Home. Vielleicht haben Sie schon einmal davon gehört oder nutzen Home Assistant bereits.

Falls nicht, stellen wir Ihnen die Software kurz vor.

Zum Beitrag

Home Assistant – Jubiläums-Update 2023.10

Im letzten Monat haben die Betreiber den 10. Geburtstag ihrer Open-Source Smart Home Plattform Home Assistant gefeiert. Passend dazu wurde nun ein Update auf Version 2023.10 veröffentlicht, welches nicht nur einen neuen Look mitbringt.

Wir haben uns angeschaut, was es Neues bei Home Assistant gibt.

Zum Beitrag

Smarte Fenster sperren Hitze aus

Im Sommer dringt Sonnenlicht verstärkt durch unsere Fenster ein und heizt die Räume auf. Man lässt die Rollläden herunter, es wird dunkel und der Griff zum Lichtschalter ist eine Routine, die nicht nur den Energieverbrauch steigen lässt.

Welche Folgen zu viel künstliches Licht auf uns hat und was die neue Technik mit Tintenfischen zu tun, erfahren Sie in unserem Beitrag.

Zum Beitrag

Farbige Nanoschicht kühlt Gebäude und Fahrzeuge

Helle Farben reflektieren mehr Licht als dunkle, diesen Grundsatz kennt vermutlich jeder. Dies haben sich Forscher:innen zu nutzen gemacht und ein Material entwickelt, das bis zu 100 % des Lichts reflektiert und dennoch leuchtende Farben zeigt.

Wir haben uns angeschaut, was die Forscher:innen bei der Entwicklung inspiriert hat und wie die Technik dahinter funktioniert.

Zum Beitrag

Entdeckung durch Zufall: Stromgewinnung aus Luftfeuchtigkeit

Wie enorm die Energie von Wassermolekülen in der Luft werden kann, zeigt sich immer wieder in Form eines Gewitters.

Diese Energie in Strom umzuwandeln, ist bisher noch nicht gelungen. Durch Zufall ist es Forscher:innen nun geglückt.

Was sie entdeckt haben, erfahren Sie im Beitrag.

Zum Beitrag

Fühlen dank elektronischer Haut?

Forschende haben einen neuen elektronischen Sensor entwickelt, der Druck und Temperatur messen und an das Gehirn weiterleiten kann.

Die Technik könnte Hautprothesen ermöglichen, die Menschen mit Hautschäden oder Amputationen den Tastsinn zurückgibt.

Wir haben uns angeschaut, wie es funktioniert.

Zum Beitrag

Leuchtende Vielfalt: LED-Technik kurz erklärt.

Ob wir es uns gemütlich machen oder konzentriert arbeiten möchten: Die richtige Beleuchtung macht den Unterschied. Die LED ist ein sehr kleiner Baustein, der dabei einen großen Unterschied macht.

In diesem Beitrag werfen wir einen kurzen Blick auf die grundlegende Funktionsweise der LED-Technologie und Sie erfahren, worauf es bei der optimalen LED-Beleuchtung ankommt.

Zum Beitrag

Europas größtes Haus aus einem 3-D-Drucker

Der „Druck“ eines gesamten Hauses mithilfe eines 3-D-Druckers ist zugegebenermaßen eine etwas andere Form der Hausautomatisierung. Und dennoch benötigt ein solches Vorhaben enorme Präzession und smarte Technik.

Wir haben uns das gigantische Bauvorhaben einmal genauer angeschaut.

Zum Beitrag

Was macht ein smartes Energiemanagement-System?

Klimawandel und Ressourcenknappheit rücken zunehmend in den Fokus.

Energiemanagementsysteme (EMS) bieten Lösungen, die Energieeffizienz zu steigern, Kosten zu senken und die Umweltbelastung zu minimieren.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Funktionsweise von Energiemanagementsystemen und die Vorteile für Privatverbraucher.

Zum Beitrag

Mit smarter Technik den perfekten Baum für den Garten finden

Bäume brauchen bestimmte Standortbedingungen. Die verschiedenen Baumarten unterscheiden sich mitunter stark. Und auch der Garten bringt gewisse Voraussetzungen für den passenden Baum mit. Soll der Baum vor allem Schatten spenden? Befindet sich der Garten in einem Stadtgebiet?

Eine smarte Plattform hilft, Baum und Garten ideal zusammen zu bringen. Wir haben das Tool getestet.

Zum Beitrag