Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich: 02275-919644
Hotline: 02275-919644 | Homematic Shop
Logo

Homematic Hausautomation
und Gebäudeautomation

Homematic Hausautomation
und Gebäudeautomation

 

Startseite > contronics Blog > Newsletter Juli, 2019

Sicherheit im Urlaub mit Homematic IP

Reisekoffer

Hier erfahren Sie alles, was Sie über die Sicherheitskomponenten von Homematic IP wissen müssen.

Inhalt:

Sicherheits- und Alarmfunktionen mit Homematic IP

Das Bedürfnis nach Sicherheit steckt in jedem von uns. Gerade im und für das eigene Zuhause. Doch vor allem in der Urlaubszeit macht man sich Gedanken über die Sicherheit und den Schutz der eigenen vier Wände.

Speziell für diesen Anwendungsbereich wurden die Sicherheitslösungen von Homematic IP entwickelt. Dabei erfüllen die Komponenten zur Sicherheit selbstverständlich die gewohnt hohen Ansprüche an Qualität und Zuverlässigkeit.

Mit den Sicherheitskomponenten von Homematic IP erhöhen Sie Ihr Gefühl von Sicherheit. Die Sicherheits- und Alarmprodukte erhöhen den Einbruchschutz und erkennen zuverlässig jede Bewegung.

Reisekoffer

Ist der Alarmmodus aktiviert, melden sich Fenster und Türen, sobald sie geöffnet werden. Bewegungsmelder für innen und außen ermöglichen eine zuverlässige Überwachung. Rauchmelder lösen im Brandfall einen Alarm aus und die neue Homematic IP Alarmsirene für außen meldet sich zuverlässig im Falle eines Einbruchs.

Ein Blick auf die Homematic IP App genügt, um zu sehen, dass Zuhause alles in Ordnung ist. Und auch Bedenken über offen stehende Fenster oder Türen gehören der Vergangenheit an.

Der Alarmmodus kann per Schlüsselfernbedienung oder von überall aus per Smartphone App aktivieret werden. Dabei wird zwischen dem „Hüllschutz“ und dem „Vollschutz“ unterschieden.
Der „Hüllschutz“ schlägt Alarm, sobald Fenster oder Türen geöffnet werden.
Der „Vollschutz“ reagiert darüber hinaus ebenfalls auf Bewegungsmelder im Innenbereich.

Ein ausgelöster Alarm wird akustisch über die Homematic IP Sirene oder den Rauchwarnmelder ausgegeben. Zusätzlich können Sie eine Push-Nachricht auf Ihr Smartphone erhalten.
Über das Alarmprotokoll in der App haben Sie einen zusätzlich Überblick über alle Aktivitäten.

Zu den Sicherheitslösungen von Homematic IP ➤

Nützliche Installationstipps

Alles was Sie benötigen, ist der Homematic IP Access Point.

Einer der Vorteile des Homematic IP Systems ist das einfache Nachrüsten vorhandener Geräte.

Verfügen Sie beispielweise bereits über eine Raumklimalösung von Homematic IP, können Sie Sicherheitskomponenten ganz einfach in Ihr System integrieren.

An den Access Point können dabei bis zu 80 Geräte angelernt werden.

Ein weiterer Vorteil ist, dass vorhandene Tür- und Fensterkontakte aus den Raumklimalösungen zusätzliche Sicherheitsunktionen übernehmen können und somit in eine Sicherheitslösung integriert werden können.

Homematic IP Sicherheitslösungen in einer Mietwohnung

Jegliche Homematic IP Komponenten lassen sich vollständig und ohne jegliche Beschädigung jederzeit deinstallieren, entfernen und in einer neuen Wohnung erneut installieren.

Dies gilt selbstverständlich ebenfalls für sämtliche Komponenten für die Sicherheitslösungen.

Platzierung der Sicherheitskomponenten

Soweit möglich, sollten Ihre Sicherheitskomponenten nicht auf den ersten Blick von außen erkennbar sein.

Platzieren Sie Bewegungsmelder so, dass jemand, der sich unbefugt Zugang zu Ihrer Wohnung verschafft hat, sicher erfasst wird. Also beispielweise im Bereich des Hauseingangs oder der Terrassentüre.

Der Access Point sollte möglichst zentral platziert werden, damit eine optimale Funkverbindung zu den einzelnen Geräten gewährleistet ist.

Reicht die Funkverbindung dennoch einmal nicht aus, kann das Funksignal mit den Homematic IP Schalt-Steckdosen verstärkt werden.

Zu den Sicherheitslösungen von Homematic IP ➤

Effektiver Schutz dank umfangreicher Sicherheitsgeräte von Homematic IP

Alle Geräte im Homematic IP System benötigen den Homematic IP Access Point.

Der Access Point ist die Zentrale Ihres Homematic IP Systems und verbindet das Smartphone über die Homematic IP-Cloud mit den Homematic IP-Geräten und gibt Konfigurations- und Bedienbefehle aus der Homematic IP-App an die Homematic IP-Geräte weiter.

Reisekoffer

Bewegungsmelder mit Dämmerungssensor – innen / Präsenzmelder – innen

Bringen Sie Bewegungsmelder für den Innenbereich dort an, wo mit einem unberechtigten Eindringen in die Wohnung zu rechnen ist. Beispielweise im Bereich der Haustüre oder der Terrassentüre.

Bewegungsmelder im 55er Rahmen – innen

Batteriebetriebener Bewegungsmelder zur Integration in bestehende Schalterserien für 55er-Rahmen.

Zeigt Bewegungen zuverlässig an und ermöglicht darüber hinaus die Steuerung z. B. von angeschlossenen Lichtquellen.

Bewegungsmelder mit Dämmerungssensor – außen

Bewegungsmelder für den Außenbereich. Bietet zusätzlichen Schutz für Haus und Garten. Dabei kann die Linse des Gerätes in der Wandhalterung um 360° gedreht und zusätzlich geneigt werden.

Kann bspw. zum Schalten von Licht oder zur Bewegungserkennung im Außenbereich verwendet werden.

Tür- und Fensterkontakt – optisch / verdeckter Einbau

Signalisieren zuverlässig, ob eine Türe oder ein Fenster geöffnet oder geschlossen ist.

Der verdeckte Einbau ermöglicht eine unauffällige Installation im Rahmen von Kunststofffenstern bzw. Türen.

Besonders geeignet für den Schutz von gefährdeten Fenstern und Türen im Eingangsbereich oder der Garten- bzw. Terrassentüre.

Fenstergriffsensor

Über die Stellung des Fenstergriffs werden gekippte oder geschlossene Fenster erkannt.

Kompakt und unauffällig. Passt auf alle gängigen Fenstergriffmodelle.

Meldet zuverlässig, sobald ein Fenster geöffnet wird.

Alarmsirene - innen

Signalisiert im Alarmfall zuverlässig optisch und akustisch.

Installieren Sie die Alarmsirene so in Ihrem Haus, dass der akustische Alarm von allen Bewohnern im Haus und ggf. Nachbarn im Alarmfall gut wahrgenommen werden kann.

Alarmsirene – außen

Über die Funk-Alarmsirene – außen können Einbrüche oder andere Ereignisse zuverlässig akustisch und optisch signalisiert werden.

Hierfür verfügt die Außensirene über zwei leistungsstarke Piezo-Lautsprecher sowie auffällige Signal-LEDs, welche in einem wetterfesten Gehäuse mit Schutzart IP44 untergebracht sind. Die Alarmierung kann dabei beispielsweise durch einen Homematic IP Bewegungsmelder oder einen Homematic IP Fenster- und Türkontakt ausgelöst werden.

Dank der direkten Verbindung zwischen den Geräten, funktioniert die Alarmauslösung auch bei fehlender Internetverbindung oder Ausfall des Homematic IP Access Points zuverlässig.

Rauchwarnmelder mit Q-Label

Der Rauchwarnmelder ist für den Einsatz im Verbund mit anderen Rauchwarnmeldern desselben Typs vorgesehen.

Der Vorteil: Im Brandfall meldet das Gerät einen Raumalarm per Funk an alle anderen Rauchwarnmelder.

Schlüsselbundfernbedienung – Alarm

Die Schlüsselfernbedienung ist eine bequeme Alternative zur App.

Sind Sie im Bereich der Funkreichweite (bspw. beim Verlassen oder Betreten des Grundstücks) aktivieren bzw. deaktivieren Sie Alarmfunktionen oder Lichtfunktionen durch einen einfachen Tastendruck.

Wassersensor

Erkennt zuverlässig auftretende Feuchtigkeit sowie einen Wasserstand ab einer Höhe von 1,5 mm.

Wird Feuchtigkeit oder eine Wasserlache erkannt, werden Sie über die App informiert. Darüber hinaus wird über die integrierte Sirene umgehend lautstark ein Alarmsignal ausgegeben.

Zu den Sicherheitslösungen von Homematic IP ➤

Sicherheits- und Alarmfunktionen mit Homematic IP

Haben Sie eine Sicherheitslösung über die App installiert, erscheint das entsprechende Sicherheitssymbol auf dem Homescreen der App.

Darüber können Sie den Alarmmodus jederzeit schnell auswählen.

Screenshot App: Home Screen

  • Tippen Sie auf das Sicherheitssymbol
  • Wählen Sie den gewünschten Alarmmodus (Optionen s. unten) durch Tippen auf das jeweilige Symbol aus
  • Mit „OK“ bestätigen Sie Ihre Auswahl

Unscharf: Alle Sicherheitsfunktionen sind deaktiviert.

Hüllschutz: Die Sicherheitsfunktionen der Geräte, die für den Hüllschutz (Türen und Fenster) ausgewählt sind, sind aktiviert

Vollschutz: Alle Sicherheitsfunktionen sind aktiviert.

Screenshot App: Home Screen

Bei aktiviertem Schutz erhalten Sie bei unbefugtem Öffnen von Türen oder Fenstern oder einer registrierten Bewegung unverzüglich eine Push-Nachricht auf Ihr Smartphone.

Diese Alarmmeldung zeigt Ihnen, welches Gerät den Alarm ausgelöst hat.

Screenshot App: Home Screen

Wählen Sie „Abbrechen“, um die Nachricht zu schließen und den zuvor gewählten Schutzmodus aktiv zu lassen

Mit „Bestätigen“ schließen Sie die Nachricht ebenfalls und deaktivieren den Schutzmodus.

Info Logo

Verfügen Sie über integrierte Alarmsirenen, wird zusätzlich zur Push-Nachricht auf Ihr Smartphone auch ein akustisches Alarmsignal über die Sirene abgegeben.

Info Logo

Der Rauchwarnmelder gibt bei Raucherkennung einen lauten Alarmton ab und Sie erhalten unverzüglich eine Push-Nachricht auf Ihr Smartphone. Die Raucherkennung ist unabhängig vom Schutzmodus, funktioniert also auch bei deaktiviertem Schutz.

Info Logo

Nutzen Sie mehrere Smartphones und die Push-Nachricht wurde bereits von einem anderen Benutzer bestätigt, wird auf den anderen Smartphones die Alarmmeldung grau hinterlegt angezeigt.

Zu den Sicherheitslösungen von Homematic IP ➤

Erstellen Sie eine Anwesenheitssimulation und vertreiben Sie Einbrecher

Einer der wichtigsten, wenn nicht der wichtigste Nutzen einer intelligenten Sicherheitslösung ist die Anwesenheitssimulation.

Die beste Maßnahme gegen einen Einbruch ist die Abschreckung. Selbstverständlich ist eine Alarmsirene eine sinnvolle Sache. Doch wird diese erst aktiviert, wenn bereits ein unbefugter Einstiegsversuch erfolgt.

Die Anwesenheit von Personen jedoch hält die meisten Einbrecher ab.

Mit der modernen, intelligenten Sicherheitslösung von Homematic IP können Sie eine Anwesenheitssimulation aufbauen.

Über Lichtszenarien, Rollladenbewegungen sowie die Aktivierung von Bewegungsmeldern und Außenbeleuchtungen können regelmäßig stattfindende Abläufe erstellt werden, die über mehrere Tage zeitlich variieren. So können auch bei täglicher Beobachtung keine Rückschlüsse gezogen werden, ob das Objekt verlassen ist oder nicht.

Anwesenheitssimulation über eine zufällige Lichtsteuerung

Nachfolgend erfahren Sie, wie Sie eine zufällige Lichtsteuerung zur Anwesenheitssimulation erstellen.

Öffnen Sie den Menüpunkt „Automatisierung“.

Über das „+“ Symbol legen Sie eine neue Automatisierung an.

Screenshot App: Home Screen

Um eine Anwesenheitssimulation zu realisieren, benötigen Sie einen Auslöser (ggf. eine Zusatzbedingung) und eine Aktion.

Screenshot App: Home Screen

Screenshot App: Home Screen

Als Auslöser wählen Sie „Zeit mit Zufallsanteil“.

Screenshot App: Home Screen

Wählen Sie anschließend eine Zeit und einen Zufallsanteil aus.

Als Nächstes wählen Sie die Aktion aus. In diesem Fall eine Lampe, die geschaltet wird.

Screenshot App: Home Screen

Damit haben Sie die zufällige Schaltung der Lampe für die Anwesenheitssimulation angelegt.

Screenshot App: Home Screen

Erweitern Sie die Anwesenheitssimulation beispielweise durch Zeitprofile für Ihre Rollläden.

Wie Sie ein Zeitprofil für Ihre Rollladensteuerung erstellen, erfahren Sie hier.

Zu den Sicherheitslösungen von Homematic IP ➤

Behalten Sie die volle Kontrolle, auch wenn Sie unterwegs sind

Frau mit Smartphone im Kaffee

Selbstverständlich haben Sie die Sicherheitsfunktionen mit Ihrem Smartphone und der Homematic IP App immer bei sich.

Das ungute Gefühl im Urlaub, nicht zu wissen ob alle Fenster auch wirklich geschlossen sind, gehört der Vergangenheit an.

Öffnen Sie in der App den Menüpunkt „Sicherheit“ um den Sicherheitsstatus eines Raumes zu überprüfen. Die App informiert Sie über den Status des Schutzes (Nicht geschützt, Hüllschutz, Vollschutz).

Screenshot App: Sicherheitsstatus

Wählen Sie im Hauptschirm der App den Raum aus, den Sie überprüfen möchten

Ziehen Sie den Kreisabschnitt am mittleren rechten Bildschirmrand nach links und wählen Sie „Sicherheit“.

Screenshot App: Sicherheitsstatus

Ziehen Sie den Kreisabschnitt erneut in die Mitte, können Sie über die Menüpunkte „Raumklima“ oder „Licht und Beschattung“ jederzeit wieder in das gewünschte Menü wechseln.

Zu den Sicherheitslösungen von Homematic IP ➤

Das contronics Starter-Set für Ihre Sicherheitslösung

Homematic IP Rolladensteuerung Starter Set

In unserem Onlineshop finden Sie alles, was Sie für Ihre intelligente Sicherheitslösung mit Homematic IP benötigen.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir Starter-Sets zusammengestellt.

So haben Sie alles was Sie benötigen, um Ihre Sicherheit zu erhöhen und die einzelnen Komponenten bequem aus der Ferne zu steuern und Programme zur Anwesenheitssimulation zu erstellen.

Alles in einem Paket und mit einem Klick direkt zu Ihnen nach Hause.


Zum Starter-Set ➤

Das Homematic IP System eignet sich besonders, um Smart Home Lösungen nachzurüsten.

Denn die Anschaffungskosten sind überschaubar und die Installation ist denkbar einfach.

Benötigen Sie weitere Informationen zu den Homematic Systemen? Auf unserer Webseite finden Sie alles, was Sie über das HomeMatic und das Homematic IP System wissen müssen.

Zum contronics Shop ➤

Noch Fragen?

Haben Sie Fragen zu den Sicherheitslösungen mit Homematic IP oder zu unseren Produkten?

Dann sind wir Ihr Ansprechpartner bei allen Smart Home Lösungen und Fragen zur Hausautomation mit HomeMatic bzw. Homematic IP.

Wir beraten Sie gerne kostenlos unter der Rufnummer 02275-919644.

Oder schicken Sie eine E-Mail an office@contronics.de.

Viele Grüße
Ihr contronics Team