Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich: 02275-919644
Hotline: 02275-919644 | Homematic Shop
Logo

Homematic Hausautomation
und Gebäudeautomation

Homematic Hausautomation
und Gebäudeautomation

 

Startseite > contronics Blog > Smart Home Sicherheit mit Homematic IP

Smart Home Sicherheit mit Homematic IP

Warum ist Homematic IP so sicher?

Die Homematic IP Cloud wird ausschließlich an deutschen Serverstandorten betrieben und entspricht so den hohen deutschen Datenschutzbestimmungen. Die gesamte Kommunikation der Geräte erfolgt verschlüsselt und anonym. Für Installation und Betrieb werden keinerlei persönliche Daten abgefragt.

Mit Homematic IP haben Sie ein mehrfach ausgezeichnetes System, dass die aktuellen Anforderungen an ein sicheres Smart Home System erfüllt.

AV-Test - VDE Zertifikat

Warum ist die Absicherung des Smart Homes gegen Zugriffe von außen so wichtig?

Immer mehr Menschen nutzen bereits ein Smart Home oder eine Hausautomation.

Doch mit der steigenden Anzahl der Nutzer werden die smarten Geräte in den Haushalten der Nutzer auch immer interessanter für Hacker und Einbrecher.

Natürlich ist es komfortabel seine Beleuchtung, die Rollläden oder die Heizung bequem mit dem Smartphone sogar von unterwegs zu bedienen.

Jedoch birgt die Einbindung der Geräte ins Heimnetzwerk und in die Cloud auch zusätzliche Risiken.

Da ist es nachvollziehbar, dass neben der Zuverlässigkeit und der Bedienbarkeit auch die Themen Sicherheit und Datenschutz besonders wichtige Auswahlkriterien bei der Wahl des richtigen Smart Home Systems sind.

Bei der Sicherheit des eigenen Zuhauses werden diese Themen zurecht sehr kritisch beurteilt.

Sicherheit, Datenschutz und Homematic IP – das passt ausgezeichnet zusammen.

Neben der gewohnt hohen Produktqualität und der Zuverlässigkeit des Systems, haben Sie mit Homematic IP auch ein besonders sicheres System. Denn das Thema Sicherheit war für eQ-3 – dem Hersteller von Homematic IP und europäischem Marktführer im Bereich Smart Home – von Beginn an besonders wichtig.

So erhielt das Homematic IP System als erstes Smart Home System die VDE-Zertifizierung.

Die Experten des VDE-Instituts (Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.) prüften das Backend (Server im Rechenzentrum), das Gateway (Haussteuerung) und die Apps für iOS und Android auch in diesem Falle mit einem positiven Befund.

Hierbei wurde für das proprietäre Funkprotokoll, das das Gateway für die Kommunikation mit den Sensoren und Aktoren im Haus verwendet, eine Überprüfung des Funkprotokolls auf Basis der Spezifikation durchgeführt. Anschließend prüften sie mit Penetrationstests (Überprüfung der Sicherheitsschwachstellen) die Implementierung. Damit ist Homematic IP das erste Smart-Home-System mit einer sicherheitszertifizierten Ende-zu-Ende-Lösung.

Quelle: https://www.vde.com/de/presse/pressemitteilungen/vde-institut-prueft-smart-home-generation-von-eq3

AV-Test - VDE Zertifikat

Darüber hinaus wurde Homematic IP in einem aktuellen AV-Test mit dem Testurteil „Sicher“ ausgezeichnet. Hierbei handelt es sich um eine unabhängige Organisation, die Antiviren,- und Sicherheitssoftware testet und bewertet.

Demnach werden in der Homematic IP App laut AV-Test „relevante Daten nach aktuellem Stand der Technik mithilfe des Android KeyStores verschlüsselt abgespeichert“. Auch die Sicherheit von Sprachsteuerung über Sprachassistenten wie Amazon Alexa wurde für gut befunden.

Beim Thema Datenschutz konnte Homematic IP ebenfalls überzeugen: „Es werden keine persönlichen Daten erhoben, gespeicherte Daten sind komplett anonym und werden zwischen Access Point, Cloud und App verschlüsselt übertragen“, heißt es in der Testauswertung.

Quelle: https://www.eq-3.de/aktuelles/newsreader/sicherheit-von-homematic-ip-erneut-durch-av-test-aus-gezeichnet.html

AV-Test - VDE Zertifikat

Homematic IP – Sicherheit ab der Installation

Bei Homematic IP ist die Sicherheit von Beginn an gewährleistet. Dies beginnt bereits beim Anlernen der Geräte. Das Verfahren ist kryptografisch abgesichert und macht im Gegensatz zu Funktechniken wie WLAN oder Bluetooth ein Abhören oder Auslesen der Schlüssel während der Installation unmöglich.

Einmal angelernt verschlüsselt und authentifiziert Homematic IP alle Datenpakete im laufenden Betrieb.

Homematic IP setzt dabei auf die Sicherheitsstandards AES-128 (Advanced Encryption Standard) und CCM (Counter with CBC-MAC).

Fazit

Ein Smart Home ist vor allem komfortabel und erleichtert den Alltag. Jedoch ist der Schutz des eigenen Zuhauses und der persönlichen Daten von enormer Bedeutung und sollte in die Entscheidung über das passende System unbedingt mit einbezogen werden.

Mit Homematic IP haben Sie ein mehrfach ausgezeichnetes System, dass die aktuellen Anforderungen an ein sicheres Smart Home System erfüllt.

Noch Fragen?

Haben Sie Fragen zur Sicherheit mit Homematic IP oder zu unseren Produkten?

Dann sind wir Ihr Ansprechpartner bei allen Smart Home Lösungen und Fragen zur Hausautomation mit HomeMatic bzw. Homematic IP.

Wir beraten Sie gerne kostenlos unter der Rufnummer 02275-919644.

Oder schicken Sie eine E-Mail an office@contronics.de.

Viele Grüße
Ihr contronics Team